Ausbildung Pflegefachfrau/-mann

Beschäftigungsbeginn: 01.09.2022
Berufsfeld: Pflege
Einrichtung: Wohnen und Pflege für Senioren
Beschäftigungsverhältnis:Ausbildung
Unternehmensbeschreibung

Die Diakonie Kulmbach unterstützt Menschen im Alter, Menschen mit Behinderung, pflegebedürftige Menschen und Menschen in Not. Als Partner im Diakonie Verbund Kulmbach sind wir einer der größten Arbeitgeber in der Region. Auf Sie warten ein interessanter Arbeitsplatz, ein engagiertes Team und gute Entwicklungsmöglichkeiten.

Stellenbeschreibung
  • Die neu gestaltete generalistische Pflegeausbildung verbindet die bisherigen Ausbildungen der Alten-, Kinderkranken- und Krankenpflege
  • Mit dem neuen Berufsabschluss „Pflegefachfrau“ oder „Pflegefachmann“ können examinierte Fachkräfte in allen Pflegebereichen arbeiten
  • Abschluss wird im gesamten EU-Ausland anerkannt
  • Es ist ein vielseitiger Beruf und guten Zukunftsaussichten: hier vereinen sich Pflege, Therapie, Organisation, und Seelsorge
  • In den ersten beiden Ausbildungsjahren werden alle Auszubildenden gemeinsam generalistisch unterrichtet und praktisch ausgebildet
  • Im dritten Jahr gibt es die Möglichkeit, die generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann fortzusetzen oder die Pflegeausbildung mit den bekannten Abschlüssen in der Kinderkranken- oder Altenpflege zu vollenden
  • Wir bilden in unseren Senioreneinrichtungen in Kulmbach und Mainleus aus
  • Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Uwe Gieselmann, Telefon 09221 / 90 550
Qualifikationen
  • Mittlerer Schulabschluss oder
  • Abschluss der Mittelschule und zweijährige Berufsausbildung oder
  • Ausbildung als Pflegefachhelfer*in oder Alten- und Krankenpflegehelfer*in und Vorpraktikum (mind. 14 Tage)
Vorteile
  • Arbeiten bei einem führenden Sozialunternehmen in Oberfranken
  • Ein motiviertes Team mit großer Freude an der täglichen Herausforderung
  • Die Ausbildungs-Vergütung erfolgt nach dem Tarif der AVR Diakonie Bayern und beträgt im ersten Ausbildungsjahr ca. 1.100 € brutto monatlich, plus Weihnachtsgeld in Höhe von 80% eines Monatsbruttolohnes und 30 Tagen Urlaub. Dazu kommen VWL Vermögenswirksame Leistungen und Sonderleistungen aus dem Familienbudget.
  • i-gb-Bonuskarte für zahlreicheVergünstigungen bei Gesundheits-und Wellnessangeboten
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Beihilfeversicherung im Krankheitsfall
  • Zusätzliche freie Tage (Buß- und Bettag, Heilig Abend und Silvester)

Begeistern Sie uns und werden Sie Teil eines Unternehmens, das Menschen mehr Lebensqualität schenkt. 

www.diakonie-kulmbach.de


Unternehmen

Diakonisches Werk der Dekanate Kulmbach und Thurnau e. V.
Klostergasse 8
95326 Kulmbach
Deutschland

Logo Diakonische Werk der Dekanate Kulmbach und Thurnau e. V.
Kontakt
Thomas Grünke
Personalabteilung
Telefon: 09221 929243
personal@diakonie-kulmbach.de