Treffen der ehrenamtlichen Schlaganfallhelfer

Veranstaltungsdetails
Dienstag, 5. Oktober um 10 Uhr im Garten der Seniorenwohnanlage MAINPARK

Zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch der Schlaganfallhelferinnen und Schlaganfallhelfer lädt die Kirchlichen Allgemeinen Sozialarbeit KASA der Diakonie Kulmbach am Dienstag, 5. Oktober um 10 Uhr im Garten der Seniorenwohnanlage MAINPARK herzlich ein.

Die „Schlaganfallhelferinnen und Schlaganfallhelfer“ unterstützen Menschen, die von diesem Schicksalsschlag betroffen sind, bieten Hilfen im Alltag und entlasten so pflegende Angehörige. Die geschulten Schlaganfall-Helfer besuchen die Patienten zu Hause und bringen Zeit mit – für gemeinsame Unternehmungen, Freizeitaktivitäten oder alltägliche Dinge wie etwa dem Ausfüllen von Anträgen. Das Ehrenamtsprojekt „Schlaganfall-Helfer“ der Diakonie Kulmbach in Kooperation mit dem Unternehmen Saum & Viebahn, dem Klinikum Kulmbach und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe unterstützt auf diese Weise von Schlaganfall betroffene Menschen und deren Angehörige und verbessert die Nachsorge.

Der regelmäßige Erfahrungsaustausch der Ehrenamtlichen ist ein wichtiger Bestandteil ihrer Arbeit: Hier können die Frauen und Männer über das Erlebte sprechen, neue Anregungen und Tipps erhalten und sich in einer Gemeinschaft Gleichgesinnter bewegen.

 

Der Einsatz aller Beteiligten ist ehrenamtlich und daher kostenlos.

Wer das Team der „Schlaganfallhelfer“ unterstützen möchte, kann sich unter diakonie-kulmbach.de/kasa-sozialarbeit-beratung/schlaganfallhelfer oder bei Pia Schmidt informieren: Telefon 09221 / 60577-73.

Es gelten die Corona-Regeln des Landkreises Kulmbach.

Startdatum:
05.10.2021 - 10:00
Enddatum:
05.10.2021 - 11:00
Veranstaltungsort:
Seniorenwohnanlage Mainpark
Schwedensteg 8
95326 Kulmbach
Preis:
Kostenlos
Organisator/Ansprechpartner: