Spenden aus "Kulmbach Trails" fließen...

  • Geschwister-Gummi-Stiftung

... an die Geschwister-Gummi-Stiftung

Für unsere schöne Region werben und ein tolles Event auf die Beine zu stellen: Das ist das Ziel der „Kulmbach Trails“. Das Team „Crazy Runners“ aus dem Frankenwald organisiert in diesem Jahr bereits zum fünften Mal das beliebte Laufevent unter der Schirmherrschaft der Stadt Kulmbach. Es findet am 6. Oktober 2024 statt. „Wir wollen zeigen, wie vielfältig und lebenswert unsere Region ist und gleichzeitig natürlich eine sportliche Aktion bieten“, erklärt Markus Franz von den Crazy Runners. Die Läufergruppe setzt dabei auf ein vielfältiges Angebot. Erfahrene Langstreckenläufer kommen hier ebenso auf ihre Kosten, wie Einsteiger. Für die kleinen Nachwuchssportler gibt es einen separaten Lauf. Das Event ist dabei nicht kommerziell ausgerichtet. Zwei Euro je Startplatz werden für einen guten Zweck gesammelt.
In diesem Jahr darf sich die Geschwister-Gummi-Stiftung freuen.

Über 800 Euro kamen aus den anteiligen Startgebühren der mehr als 400 Teilnehmer im vergangenen Herbst zusammen. Auch in diesem Jahr erwarten die Organisatoren eine ähnliche Summe. Oberbürgermeister Ingo Lehmann betont: „Das Geld ist bei der Geschwister-Gummi-Stiftung sehr gut angelegt. Die Mitarbeitenden bewältigen täglich mit Hingabe große Aufgaben.“
Die Spende soll vor allem für sportliche Zwecke eingesetzt werden: „Die Kinder in unseren Wohngruppen lernen alle möglichst früh das Schwimmen. Das ist für uns ganz wichtig. Das gesammelte Geld verwenden wir deshalb gerne für Schwimmkurse der Kinder“, erklärt Edeltraud Dahlhoff, Leiterin des Fachbereichs Familie und Erziehung. Außerdem soll ein Teilbetrag in die Mitgliedsbeiträge der Kinder in Sportvereinen fließen. Markus Franz freut sind über diesen Verwendungszweck: „Bewegung ist wichtig, egal in welchem Alter. Wir als Läufergruppe freuen uns ganz besonders, wenn die Kinder durch unsere Spende Freude am Sport entwickeln.“

Für die diesjährigen Kulmbach Trails am 6. Oktober kann man sich noch anmelden.
www.kulmbach-trails.de

 

Unser Foto zeigt:

Anja Meyer-Hempfling (Tourismus & Veranstaltungsservice der Stadt Kulmbach), Ingo Lehmann (Oberbürgermeister der Stadt Kulmbach), Edeltraud Dahlhoff (Geschwister-Gummi-Stiftung), Hans-Georg Müller (Geschäftsführer der Geschwister-Gummi Stiftung), Markus Franz (Crazy Runners Team Frankenwald).

GGS_Spendenuebergabe_Kulmbach_Trails.jpg