Gelebte Integration: Osterkerzen

Gemeinsame Aktion des Jugendmigrationsdienstes und Familientreffs für die Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenwohnanlage Mainpark

Kerzen bringen Licht, ganz besonders auch in Zeiten der Pandemie. Das wissen die Interkulturelle Frauengruppe des Familientreffs sowie die LUNA-Mädchengruppe des neuen Jugendmigrationsdienstes der Geschwister-Gummi-Stiftung. Beide Gruppen haben mit ihrer Osterkerzenaktion „Freude zum Anfassen“ geschaffen: Denn die hübsche Dekoration, aber vor allem auch die symbolische Hoffnung erhielten die Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenwohnanlage Mainpark der Diakonie Kulmbach.

Im Vorfeld hatten sowohl die Mädchen, als auch die erwachsenen Frauen mit Migrationshintergrund oder mit Fluchtgeschichte eine Tasche, die mit Bastelmaterialien gefüllt ist, erhalten. Darin fanden sie weiße Kerzen, zwei Wachstafeln, eine Bastelanleitung sowie Ausschneidevorlagen für die Wachstafel.

Osterlicht und Hoffnung

Die Übergabe von 60 wunderschön verzierten Osterkerzen fand vor der Seniorenwohnanlage MAINPARK statt, sodass die Bewohnerinnen und Bewohner zu Ostern ihr ganz persönliches Osterlicht entzünden können. Mit den hoffnungsfrohen Worten auf den dazugehörigen Karten feiern die Seniorinnen und Senioren ihr Osterfest: „Wenn im Frühling die Sonne das Dunkel des Winters vertreibt, wünschen wir Ihnen, dass sie auch Ihr Leben heller macht.“

Auch in Zukunft soll es Aktionen der Interkulturellen Frauengruppe des Familientreffs als auch der Mädchengruppe des Jugendmigrationsdienstes geben. Gleichzeitig sind diese immer auf der Suche nach neuen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die sich offen und persönlich zu verschiedenen Themen austauschen wollen, verrät Vanessa Druse-Baum, eine der beiden Koordinatorinnen des Jugendmigrationsdienstes, die die Osterkerzenaktion gemeinsam mit Elsbeth Oberhammer, Leiterin des Familientreffs, organisiert haben.

Foto
Übergabe der Kerzen von links:
Marco Schneider (Pflegedienstleitung Seniorenwohnanlage Mainpark), Mezkin Hussein (Interkulturelle Frauengruppe im Familientreff) und Vanessa Druse-Baum (Jugendmigrationsdienst der Geschwister-Gummi-Stiftung)

Marco Schneider (Pflegedienstleitung Seniorenwohnanlage Mainpark), Mezkin Hussein (Interkulturelle Frauengruppe im Familientreff) und Vanessa Druse-Baum (Jugendmigrationsdienst der Geschwister-Gummi-Stiftung)
GGS_JMD-Osterkerzen__3_.jpg
GGS_JMD-Osterkerzen__4_.jpg