Lions Club und Lions Hilfswerk spenden...

  • Geschwister-Gummi-Stiftung

... 500 Euro für den Familientreff

Ein glücklicher Start in das neue Jahr: Der Lions Club Kulmbach-Plassenburg spendet
500 Euro für den Familientreff der Geschwister-Gummi-Stiftung. Die Initiative hierfür ging von Mitglied Michael Reuß aus: „Ich habe in letzter Zeit so viel über den Familientreff gehört und gelesen. Dann wusste ich: So etwas wollen wir unterstützen.“ Auch Jürgen Dippold, Präsident des Lions Clubs Kulmbach-Plassenburg, und Bernd Sesselmann, Präsident des Lions Hilfswerk Kulmbach-Plassenburg e.V, zeigten sich bei einem Gespräch in den Räumen des belebten Familiencafés begeistert: von den vielfältigen Angeboten im Mehrgenerationenhaus, aber auch dem großen Engagement der über 60 Ehrenamtlichen. „Hier wird Teilhabe und Demokratie gelebt, hier ist die Keimzelle der Gemeinschaft“, so Jürgen Dippold.

Die Leiterin des Familientreffs Antonia Beyerlein bedankte sich herzlich für die großzügige Spende, die insbesondere im Hinblick auf die geplanten Kürzungen der Fördermittel des Bundes für den Familientreff sehr wertvoll sind.

Foto:

Die Leiterin des Familientreffs Antonia Beyerlein (2. von links) und der Geschäftsführer der Geschwister-Gummi-Stiftung Hans-Georg Müller (3. von links) freuen sich über die Spende von Jürgen Dippold (links, Präsident des Lions Clubs Kulmbach-Plassenburg),  Bernd Sesselmann (2. von rechts, Präsident des Lions Hilfswerk Kulmbach-Plassenburg e.V.) und Mitglied Michael Reuß.

GGS_PM_Familientreff_Spende.jpg