Käsekuchen To Go - Osteraktion im Familientreff

Gutes tun mit Karin's legendärem Käsekuchen

Für das nahe Osterfest wartet das Café des Familientreffs mit der Aktion „Käsekuchen To Go“ auf: Dieser kann ab sofort bis zum 29. März telefonisch für Dienstag/Mittwoch (30. oder 31.03.) vorbestellt und von 10:30 bis 15:30 in der Negeleinstraße 5 in Kulmbach abgeholt werden: ob ein Stück, eine Hälfte oder gleich ein ganzer Kuchen.

Manche erinnert der Käsekuchen an einen Besuch im Familientreff, denn Karin’s Käsekuchen ist legendär. Die gute Nachricht ist: keine/r muss vielleicht noch mehrere Wochen darauf verzichten. Und Karin Müller, die Bäckermeisterin des Familientreffs,  bleibt „in Übung“.

Mit dem „Käsekuchen To Go“ tut jeder zudem etwas Gutes und unterstützt das beliebte Café im Familientreff. Übrigens: Die Käsekuchen-Aktion eignet sich auch als Geschenkidee.
Das Team des Familientreffs freut sich auf Bestellungen und wünscht Groß und Klein ein frohes Osterfest.

  • Kosten: Käsekuchen (ganz) 16 €, Stück 1,60 € - Bezahlung in bar
  • Bestellung bis 29.03.21:
    Telefon 09221 / 80 11 80 oder familientreffgummi-stiftungde
  • Abholung: Dienstag oder Mittwoch (30./31.03.) von 10.30 bis 15.30 Uhr
    mit Kuchenplatte/Haube sowie mit FFP2-Maske im
    Familientreff der Geschwister-Gummi-Stiftung, Negeleinstraße 5 in Kulmbach

 

Kaesekuchen-to-go.jpg